West-östliche Spiegelungen
Eine Auswahl - Band 2
 
 

Traum und Trauma


Deutsche und Russen im

20. Jahrhundert


Herausgegeben von

Dagmar Herrman und

Astrid Volpert unter Mitarbeit von Maria Klassen und

Karl-Heinz Korn
Wilhelm Fink Verlag,

München 2003, 368 Seiten
ISBN 3-7705-3849-8



Traum und Trauma
Deutsche und Russen im 20. Jahrhundert

Inhaltsverzeichnis

Vorwort                                                                                                                                     

7

I. Die Politisierung des kulturellen Dialogs

Nikolaj Plotnikov / Modest Kolerov
„Den inneren Deutschen besiegen“

Nationalliberale Kriegsphilosophie in Rußland 1914-1917                                        

15


Rainer Grübel
Zauber und Abwehr – Wassilij Rosanows ambivalente Deutschlandbilder               

60

Tatjana Filippowa
Von der Witzfigur zum Unmenschen – Die Deutschen in den

Kriegsausgaben von „Nowyj Satirikon“ und „Krokodil“                                               

116

Anne Hartmann
Traum und Trauma Sowjetunion

Deutsche Autoren über ihr Leben im sowjetischen Exil                                             

143


II. Der schwierige Umgang mit der Vergangenheit

Neja Sorkaja
Das Kino auf dem Schlachtfeld –

Die schockierende Wahrheit des Krieges                                                                      

203

Thomas Urban
Ilja Ehrenburg als Kriegspropagandist                                                                           

241

Erika Voigt
Als Vermittler zwischen allen Stühlen –

Der Osteuropaforscher Martin Winkler                                                                          

274


Boris Sokolow
Von der „deutschen Schuld“ zur „sowjetischen Schuld“

Russische Literatur über den Zweiten Weltkrieg 1945-2000                                   

314

Personenregister                                                                                                               

361

Kontakt

Lew Kopelew Forum
Neumarkt 18a
50667 Köln


Tel. (0221) 2 57 67 67
Fax. (0221) 2 57 67 68
info@a94ae527670d43cf9c6184632de2bd1ekopelew-forum.de  

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied

im Lew Kopelew Forum.

Gefördert durch 

Gefördert durch