Константин Бальмонт - Под новым серпом
Konstantin Balmont - Unter der neuen Sichel

Konstantin Balmont (03.06.1867 – 23.12.1942 im Exil), russischer Lyriker.


Константин Бальмонт

Под новым серпом


Книгоиздательство „Слово“,

Берлин 1921


Konstantin Balmont

Unter der neuen Sichel


Buchverlag „Das Wort“,

Berlin 1921

Der Verlag „Das Wort“ wurde 1920 von Josif Hessen (1866-1943) und August Kaminka (1865-1941) in Berlin gegründet; dabei beteiligte sich mit 50% der deutsche Verleger Ullstein. Das Konzept des Verlages war, preiswerte Bücher mit russischer Klassik, aber auch mit zeitgenössischen russischen Autoren, die im Exil lebten, herauszugeben. In den Jahren 1920-1924 erschienen 123 Titel, dagegen von 1924 bis 1934 nur 25. Als Ullstein 1934 seinen Verlag aufgeben musste, erhielt die 50% Anteile Josif Hessen, doch bereits 1935 musste auch der Verlag „Das Wort“ schließen.

Kontakt

Lew Kopelew Forum
Neumarkt 18a
50667 Köln


Tel. (0221) 2 57 67 67
Fax. (0221) 2 57 67 68
info@b98b8ec6778c458280a815410a4e4d40kopelew-forum.de  

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied

im Lew Kopelew Forum.

Gefördert durch 

Gefördert durch