Николай Агнивцев - Блистательный Санкт  Петербург
Nikolaj Agniwzew - Strahlendes Sankt Petersburg

Nikolaj Jakowlewitsch Agniwzew (08.04.1888 in Moskau – 29.10.1932 in Moskau), russischer Lyriker, der von 1921 bis 1923 in Emigration lebte.


Николай Агнивцев

Блистательный Санкт Петербург


Издательство И.П. Ладыжникова,

Берлин 1923


Nikolaj Agniwzew

Strahlendes Sankt Petersburg


Verlag I.P. Ladyshnikow,

Berlin 1923

Der Ladyshnikow-Verlag wurde mit Maxim Gorkijs Unterstützung 1905 in Genf von Iwan Ladyshenskij (1874-1945) gegründet und in gleichem Jahr nach Berlin verlegt, wo zunächst hauptsächlich marxistische Literatur herausgegeben wurde. 1918 kaufte den Verlag B. Rubinstein, der sich zur Aufgabe machte, die in der Sowjetunion von der Zensur abgelehnten Autoren zu publizieren. Seit 1920 veröffentlichte der Verlag russische Klassiker, zeitgenössische Autoren, Kinderliteratur und wissenschaftlich populäre Literatur. Nach 1933 wurde der Verlag geschlossen.

Kontakt

Lew Kopelew Forum
Neumarkt 18a
50667 Köln


Tel. (0221) 2 57 67 67
Fax. (0221) 2 57 67 68
info@57ea6a3a0d0c4f2486a84e4ba8a072f3kopelew-forum.de  

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied

im Lew Kopelew Forum.

Gefördert durch 

Gefördert durch