„Toleranz, Moral, Menschlichkeit –

die Ideale und Träume  der deutschen und russischen

Aufklärer sind keine wirklichkeitsfremden Utopien.


Sie sind Wegweiser für unsere Gegenwart und Zukunft."


Lew Kopelew





Unsere nächste Veranstaltung

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 19.00 Uhr

Vortrag


„Wahlen? Ist doch nicht Ihr Ernst!“

Eine Auftaktveranstaltung zu der Reihe


Russland vor den Präsidentschaftswahlen

Vortrag von


Swetlana Gannuschkina, Moskau


Trägerin des alternativen Nobelpreises 2016, russische Menschenrechtlerin mit Schwerpunkt Flüchtlinge und Migranten, Vorsitzende des „Komitees Bürgerbeteiligung“, Mitglied der Menschenrechtsorganisation „Memorial“




Moderation: Elisabeth Weber, LKF-Beirat und

Dr. Vera Ammer, LKF-Beirat, Vorstandsmitglied Memorial International

Übersetzung: Bernhard Clasen, freier Journalist

In wenigen Monaten finden in Russland Präsidentschaftswahlen statt. Schon jetzt bereiten sich die Machthaber, verschiedene Oppositionsgruppen und Politiker darauf vor.

Gleichzeitig wächst das Interesse an Russland in diesem Zusammenhang, man interessiert sich in Deutschland derzeit mehr für Russland als noch vor einem Jahr.

Grundlegende Veränderungen sind indes in Russland nicht zu erkennen. Immer noch werden viele Nichtregierungsorganisationen als „ausländische Agenten“ registriert, die Liste der politischen Gefangenen erweitert sich, kritische Medien fürchten um ihre Journalisten.

Besonders schwer haben es die Schichten der Gesellschaft, die nicht geschützt werden, wie die Migranten.

In ihrem Vortrag geht Swetlana Gannuschkina auf die Lage der Nichtregierungsorganisationen ein, spricht über die Opposition, die Flüchtlinge und Vertriebenen. Und sie wird auch über die anhaltende Gesetzlosigkeit in der Tschetschenischen Republik sprechen.

UKB: 5,00 € / 2,50 € LKF-Mitglieder, Schüler, Studenten und ALG-II-Empfänger


Alle Veranstaltungen

Kontakt

Lew Kopelew Forum
Neumarkt 18a
50667 Köln


Tel. (0221) 2 57 67 67
Fax. (0221) 2 57 67 68
info@b915087c7b0b425f8ad73c516ab60d8bkopelew-forum.de  

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied

im Lew Kopelew Forum.

Mit finanzieller Unterstützung

der Stadt Köln

Gefördert durch das Land NRW

Der Ministerpräsident des Landes

Nordrhein-Westfalen


Gefördert durch

Gefördert durch