„Toleranz, Moral, Menschlichkeit –

die Ideale und Träume  der deutschen und russischen

Aufklärer sind keine wirklichkeitsfremden Utopien.


Sie sind Wegweiser für unsere Gegenwart und Zukunft."


Lew Kopelew





Unsere nächste Veranstaltung



Sommerpause im Lew Kopelew Forum


Die Sommerpause im Lew Kopelew Forum wird vom 31. Juli bis zum 31. August 2017 dauern.


Der Vorstand, der Beirat und die Geschäftsführerin wünschen Ihnen eine erholsame und vor allem sonnige Sommerzeit!


Wir freuen uns darauf, Sie nach der Sommerpause wieder bei uns begrüßen zu können.


Montag, 11. September 2017, 19.00 Uhr


Russlanddeutsche vor der Wahl
Podiumsgespräch zur Bundestagswahl 2017

Der sogenannte „Fall Lisa“ brachte Anfang 2016 Hunderte russischsprachige Migranten auf die Straße. Durch diesen Zwischenfall wurde der deutschen Öffentlichkeit zum ersten Mal die aggressive russische Desinformationspolitik bewusst. Gleichzeit entdeckte die AfD, durch die Politik um die Flüchtlingskrise erstarkt, die Russlanddeutschen als Zielgruppe. Beide Entwicklungen änderten das zuvor als vorbildlich geltende Integrationsimage der Russlanddeutschen in der deutschen Öffentlichkeit. Inzwischen haben fast alle Parteien das Wahlpotenzial der Migranten aus den Nachfolgestaaten der Sowjetunion für sich entdeckt. Russischsprachige Politiker werden in vielen Parteien aufgestellt, gruppenspezifische Wahlversprechen gemacht. Auch die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) widmete diesem Thema eine große Fachtagung und Publikationen, wie z.B. www.bpb.de/russlanddeutsche.


Was erwarten die „Russlanddeutschen“ von der Bundestagswahl – und was hat deren öffentliches Image mit der Realität zu tun? Darüber diskutieren:

Katharina Heinrich, Osteuropahistorikerin, Journalistin, LKF-Beirat
Felix Riefer, Politologe, Doktorand an der Universität zu Köln, LKF-Beirat
Medina Schubert, Kreisvorstand der CDU in Hellersdorf-Marzahn, Berlin
Jurij Sargelis, Politologe, Bundesverband russischsprachiger Eltern e.V.


Moderation: Georg Restle
Journalist, Leiter und Moderator des Politmagazins MONITOR im Ersten Deutschen Fernsehen, LKF-Beirat

UKB: 5,00 € / 2,50 € LKF-Mitglieder, Schüler, Studenten und ALG-II-Empfänger


Alle Veranstaltungen

Kontakt

Lew Kopelew Forum
Neumarkt 18a
50667 Köln


Tel. (0221) 2 57 67 67
Fax. (0221) 2 57 67 68
info@71f832ba5905452f94630ddff479f339kopelew-forum.de  

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied

im Lew Kopelew Forum.

Mit finanzieller Unterstützung

der Stadt Köln

Gefördert durch das Land NRW

Der Ministerpräsident des Landes

Nordrhein-Westfalen


Gefördert durch

Gefördert durch