Jurij Karjakin

FSO 01-3


Jurij Fjodorowitsch Karjakin (22. Juli 1930 in Perm – 18. November 2011 in Moskau), Literaturwissenschaftler, Schriftsteller, Publizist. Er absolvierte 1953 die Philosophische Fakultät an der Lomonossow-Universität in Moskau und war in diversen Redaktionen der politischen Fachzeitschriften tätig. Von 1967 bis 2000 war er Mitarbeiter der Akademie der Wissenschaften und ist Autor zahlreicher Bücher über das Werk Dostojewskijs.

In den Perestroika-Jahren war Jurij Karjakin politisch aktiv, war in den Jahren 1991-1997 im Rat des Präsidenten der Russischen Föderation und blieb bis zuletzt regierungskritisch.

Bücher von Jurij Karjakin

Достоевский и канун XXI века

Советский писатель, Москва 1989
Dostojewskij und der Vorabend des 21. Jahrhunderts

Verlag „Sowjetischer Schriftsteller“, Moskau 1989

Kontakt

Lew Kopelew Forum
Neumarkt 18a
50667 Köln


Tel. (0221) 2 57 67 67
Fax. (0221) 2 57 67 68
info@f7c342e9811a46bc88aab0b15e20a7a2kopelew-forum.de  

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied

im Lew Kopelew Forum.

Gefördert durch 

Gefördert durch