Julij Krelin


Julij Susmanowitsch Krelin (eigtl. Krejndlin) (15.05.1929 in Moskau – 22.05.2006 in Tel Aviv), Schriftsteller, Mediziner und Chirurg. Er absolvierte 1954 die Moskauer Medizinische Hochschule, promovierte und arbeitete als Chirurg in einem Moskauer Krankenhaus.


Parallel schrieb und veröffentlichte er Prosa; einige seiner Erzählungen wurden verfilmt. 1969 wurde er in den Schriftstellerverband aufgenommen. Krelin unterhielt Freundschaften mit Dissidenten und leistete vielen von ihnen ärztliche Hilfe.


Bücher von Julij Krelin

Суета

Повести

Советский писатель, Москва 1987

Die Hast

Erzählungen

Verlag „Sowjetischer Schriftsteller“, Moskau 1987


Игра в диагноз

Повести

Советский писатель, Москва 1982

Diagnose als Spiel

Erzählungen

Verlag „Sowjetischer Schriftsteller“, Moskau 1982


Города без предместья

В Израиле

Советский писатель–Олимп, Москва 1991

Städte ohne Vorstadt

In Israel

Verlag „Sowjetischer Schriftsteller–Olymp“, Moskau 1991

Kontakt

Lew Kopelew Forum
Neumarkt 18
50667 Köln


Tel. (0221) 2 57 67 67
Fax. (0221) 2 57 67 68
info@d231727b91be434e83f7ea4a87fc17fekopelew-forum.de  


Öffnungszeiten:

Nach Vereinbarung und während der Veranstaltungen.


Mitglied werden

Werden Sie Mitglied

im Lew Kopelew Forum.

Mit finanzieller Unterstützung

der Stadt Köln

Gefördert durch das Land NRW
Der Ministerpräsident des Landes
Nordrhein-Westfalen

Gefördert durch 

Gefördert durch