Wladimir Admoni


Wladimir Grigorjewitsch Admoni (29.10.1909 in St. Petersburg – 26.11.1993 in

St. Petersburg), Linguist, Germanist und Skandinavist, Literaturwissenschaftler, Übersetzer und Lyriker. 1930 absolvierte er die renommierte Leningrader „Alexander Herzen-Fremdsprachen-Hochschule“, 1939 promovierte er in Germanistik und habilitierte sich 1947 im Fach Skandinavistik.


Im Zweiten Weltkrieg war er an der Leningrader Front in der Abteilung für Agitation gegen die Deutsche Wehrmacht tätig. Nach dem Krieg übernahm er die Leitung des Fachbereiches „Deutsche Philologie“ an der „Herzen-Fremdsprachen-Hochschule“.  


Bücher von Wladimir Admoni

Из долготы дней

Стихотворения 1925-1983

Советский писатель, Ленинградское отделение, 1984

Aus der Dauer der Tage

Gedichte 1925-1983

„Sowjetischer Schriftsteller“, Leningrader Abteilung, 1984


Поэма полета

Двадцатые годы

Валмиера 1990

Das Flug-Poem

Die zwanziger Jahre

Valmiera 1990

Kontakt

Lew Kopelew Forum
Neumarkt 18a
50667 Köln


Tel. (0221) 2 57 67 67
Fax. (0221) 2 57 67 68
info@40bd67c0a8124ef8b2751da78e4b5e42kopelew-forum.de  

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied

im Lew Kopelew Forum.

Gefördert durch 

Gefördert durch